Kunde:

Bibliographisches Institut Berlin

Projekt:

Kampagnenumsetzung

Leistungen:

Umsetzung, Bannergestaltung

Guinness World Records 2014:
Kampagnenumsetzung in Rekordzeit

Das Bibliographische Institut in Berlin hat raum für medien beauftragt eine Landingpage, Display Werbemittel, mobile Ads und Video Werbemittel für die aktuelle Ausgabe der Guinness World Records 2014 umzusetzen.

Nach Vorgaben aus London wurden Landingpage und Werbemittel für den deutschen Markt angepasst und mobile Formate neu entwickelt. Zusätzlich wurden über Facebook Ads und eine Empfehlungsfunktion auf der Landingpage soziale Netzwerke in die Kampagne eingebunden.

Im Vordergrund der Kampagne standen hierbei die neuen Augmented Reality Funktionen, die das Buch der Rekorde seinen Lesern bietet. In Verbindung mit einer App werden die Inhalte des Buches dreidimensional erlebbar.